Arbeitsrecht

Kündigungsschutz Aufhebungsvertrag Abfindung Arbeitsvertrag

Rechtsanwalt ArbeitsrechtDie Kanzlei Hödl Ehmer Goth zeichnet im Arbeitsrecht eine langjährige Expertise aus. Die Interessen unserer Mandant(inn)en vertreten wir stets professionell, konsequent und frei von ideologischen Anschauungen.

Um Sie in einer arbeitsrechtlichen Streitigkeit optimal zu vertreten, ist es wichtig, die Perspektiven aller Beteiligten zu kennen und zu verstehen. Rechtsanwalt Florian Hödl verfügt über langjährige Erfahrung im Arbeitsrecht auf Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite. Durch laufende Fortbildung ist er stets auf dem aktuellsten Stand der Rechtsprechung und Gesetzgebung. Ihre Interessen vertreten wir konsequent, um stets das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erreichen. Hierzu kann eine einvernehmliche Lösung oder auch die gerichtliche Durchsetzung sämtlicher Ansprüche die wirtschaftlich sinnvollere Lösung darstellen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Arbeitsrecht München

Das Arbeitsrecht bildet neben dem allgemeinen Vertragsrecht die Kernkompetenz unserer Kanzlei in München. Seit Beginn seiner Tätigkeit vertritt Rechtsanwalt Hödl Mandanten auf diesem Gebiet. RA F. Hödl berät in sämtlichen Angelegenheiten des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.

Die Kanzlei Hödl Ehmer Goth berät Arbeitnehmer, leitende Angestellte und Geschäftsführer. Auf Arbeitgeberseite vertreten wir national und international agierende Unternehmen. Besonderes Augenmerk legen wir auf Streitigkeiten rund um die Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Aufgrund unserer Expertise im IT-Recht sind wir im Arbeitnehmer-Datenschutz, bei urheberrechtlichen Fragen und Wettbewerbsverboten der richtige Ansprechpartner für Sie. Aufgrund unserer Spezialkenntnisse im Bereich des Sozialversicherungsrechts beraten wir unsere Mandanten bei Betriebsprüfungen und bei allen Fragen zur Beschäftigung freier Mitarbeiter (Scheinselbständigkeit, Datenschutz, Kundenschutz uVm). Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung sowie unserem hohen Qualitätsanspruch. Die Kanzlei Hödl Ehmer Goth steht für individuelle Betreuung und Beratung, fundierte juristische Arbeit und Fingerspitzengefühl.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zu einem Erstberatungsgespräch!

Arbeitsrecht für Arbeitnehmer

Das Arbeitsverhältnis hat existenzielle Bedeutung: Es dient der Sicherung des Lebensunterhalts. Darüber hinaus ist das Arbeitsverhältnis meist mit weiteren Zielen verknüpft. Arbeitsrecht dient in erster Linie der Sicherung dieser existenziellen Bedürfnisse des Arbeitnehmers und schützt dessen Interessen. Die optimale Wahrnehmung dieser Interessen erfordert umfassende und detaillierte Kenntnisse der komplexen Materie des deutschen Arbeitsrechts.

Rechtsanwalt Florian Hödl ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um Fragen rund um das Arbeitsrecht für Arbeitnehmer geht. Er vertritt Sie in sämtlichen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten von der Prüfung von Arbeitsverträgen bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung oder Aufhebungsvertrag.  Darüber hinaus berät RA Hödl bei Streitigkeiten über Ansprüche wie Urlaubsabgeltung, Zeugnis, Überstundenvergütung, Gratifikationen, Boni, Weihnachtsgeld etc.

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht Florian Hödl berät Sie umfassend und vertritt Ihre Interessen konsequent außergerichtlich sowie gerichtlich vor den Arbeitsgerichten.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zu einem Erstberatungsgespräch!

Arbeitsrecht für leitende Angestellte

Rechtsanwalt Hödl Arbeitsrecht MünchenFür Führungskräfte bzw. leitende Angestellte gelten in zahlreichen Gesetzen, wie zum Beispiel dem Kündigungsschutzgesetz, dem Betriebsverfassungsgesetz und dem Arbeitszeitgesetz Besonderheiten. Aufgrund der besonderen Bedeutung von leitenden Angestellten für den Arbeitgeber genießen diese in der Regel nur einen abgestuften Schutz durch das Arbeitsrecht. Die Kenntnis der besonderen Regelungen für leitende Angestellte ist somit sowohl für Führungskräfte als auch den Arbeitgeber von wesentlicher Bedeutung. Lassen Sie sich daher bereits bei der Vertragsanbahnung von einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht beraten, welche Besonderheiten, Chancen und Fallstricke zu beachten sind. Rechtsanwalt Hödl unterstützt Sie bei der Verhandlung von Verträgen, der Gestaltung von einzelnen Vertragsklauseln, Zusatzvereinbarungen, variablen Vergütungsvereinbarungen und berät Sie zum Thema Kündigungsschutz, Mitbestimmung uVm.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zu einem Erstberatungsgespräch!

 

 

Arbeitsrecht für Arbeitgeber

Aufgrund der arbeitnehmerfreundlichen Ausrichtung des deutschen Arbeitsrechts sollten Arbeitgeber regelmäßig die kompetente Beratung durch einen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Anspruch nehmen. Nur durch frühzeitige Beratung lassen sich Fehler und damit zeit- und kostenintensive Auseinandersetzungen vermeiden. Lassen Sie sich bereits bei der Ausschreibung neu zu besetzender Stellen und bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen durch einen auf das Arbeitsrecht spezialisierten Rechtsanwalt beraten. Regeln Sie den Umgang der Arbeitnehmer mit der EDV durch IT-Richtlinien. Gehen Sie auch bei geringfügigen Änderungen oder Ergänzungen des Arbeitsvertrages stets sorgfältig vor.

RA Hödl berät Sie zu sämtlichen Fragen im laufenden Arbeitsverhältnis. Darüberhinaus vertritt RA Hödl Ihre Interessenn vor den Arbeitsgerichten bei Streitigkeiten über die Beendigung des Arbeitsverhältnisses und Ansprüchen nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses wie Urlaubsabgeltung, Arbeitszeugnis, Wettbewerbsverbot und zu urheberrechtliche Fragen. Rechtsanwalt Hödl unterstützt Sie bei der Formulierung rechtswirksamer Abmahnungen, bei Betriebsratsanhörungen, der Erstellung von Massenentlassungsanzeigen, der Formulierung von Kündigungsschreiben und bei der Gestaltung von Aufhebungsverträgen. Im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung über die Wirksamkeit einer Kündigung vertritt Rechtsanwalt Hödl Ihre Interessen konsequent.

Kündigung und Kündigungsschutz

Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen sollte stets wohl überlegt und von einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht sorgfältig vorbereitet und begleitet werden. Fehler bei der Vorbereitung von Kündigungen können oftmals nicht nachträglich geheilt werden. Eine unwirksame Kündigung wird für den Arbeitgeber in der Regel zu hohen Kosten führen. Während der Dauer eines Kündigungsschutzverfahrens hat der Arbeitnehmer regelmäßig Anspruch auf Annahmeverzugslohn. Dies bedeutet, dass der Arbeitnehmer im Falle einer unwirksamen Kündigung nach Ablauf der Kündigungsfrist von der Verpflichtung, die Arbeitsleistung zu erbringen, grundsätzlich befreit ist. Der Arbeitgeber hat allerdings das vertraglich geschuldete Gehalt (abzüglich eines anzurechnenden anderweitigen Verdienstes des Arbeitnehmers) weiter zu bezahlen. Ein arbeitsgerichtliches Verfahren, welches über ein Jahr andauert, kann dem Arbeitgeber somit schnell Kosten in Höhe eines Jahresgehaltes verursachen, ohne dass dem eine Arbeitsleistung des gekündigten Arbeitnehmers entgegensteht. Boni, die der Arbeitnehmer aufgrund des Annahmeverzuges nicht erarbeiten konnte, eine etwaige Abfindung sowie Urlaubsabgeltungsansprüche können den Schaden noch weiter erhöhen.

Lassen Sie sich frühzeitig beraten, wenn es um die Beendigung von Arbeitsverhältnissen geht. Durch eine kompetente Beratung durch einen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht lassen sich teure Fehler und gerichtliche Auseinandersetzungen vermeiden.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zu einem Erstberatungsgespräch!

 

Rechtsanwalt Florian Hödl ist Ihr kompetenter Ansprechpartner in folgenden arbeitsrechtlichen Angelegenheiten:

Prüfung und Gestaltung von Arbeits- und Dienstverträgen

Beratung und Vertretung in Kündigungsschutzverfahren

Aufhebungsvertrag, Abwicklungsvertrag

Urlaubsabgeltung, Überstundenvergütung

Elternzeit und Elterngeld

Arbeitnehmer-Datenschutz

Gestaltung von IT-Richtlinien

Arbeitnehmererfindungsrecht, Urheberrecht

Wettbewerbsverbote, Kundenschutz

Beschäftigung besonderer Arbeitnehmergruppen

Schwerbehindertenrecht

Lohn und Gehalt

Dienstwagennutzung

Beratung im Sozialversicherungsrecht

Prüfung und Gestaltung von Arbeitszeugnissen

Betriebsübergang, Betriebsschließung und Insolvenz

Betriebsverfassungsrecht

Tarifvertragsrecht

 

Ihr Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in München

Rechtsanwalt Hödl vertritt die Interessen seiner Mandanten außergerichtlich, und wenn erforderlich auch gerichtlich vor allen Arbeitsgerichten (bundesweit). Profitieren Sie von langjähriger praktischer Erfahrung und umfassenden theoretischen Kenntnissen im Arbeitsrecht: Rechtsanwalt F. Hödl kennt sowohl die arbeitsrechtlichen Problemstellungen in Unternehmen als auch auf Arbeitnehmerseite. Die komplexe Materie des Arbeitsrechts ist ihm aus zahlreichen erfolgreich durchgeführten Mandaten auf Arbeitnehmer und Arbeitgeberseite bestens vertraut.

 

 

 

Rechtsprechung Arbeitsrecht:

http://www.rechtsanwalt-hoedl.de/rechtsprechung/

http://www.bundesarbeitsgericht.de/

http://www.lag.bayern.de/muenchen/entscheidungen/index.php

Arbeitsrecht: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,62 von 5 Punkten, basierend auf 90 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Kontakt
Rechtsanwalt Florian Hödl
HÖDL EHMER GOTH Partnerschaft mbB
Hermann-Lingg-Str. 3a
D-80336 München

T. 089 / 590 68 78-20
F. 089 / 54 32 43 42
Sprechzeiten

Zur Terminvereinbarung setzen Sie sich bitte mit unserem Sekretariat in Verbindung:

Sekretariatszeiten:
Mo-Fr:
09.30 bis 12.30 Uhr
13.30 bis 17.30 Uhr
(Fr. bis 16.30 Uhr)

Rechtsberatung:
Beratungsgespräche können in der Regel in der Zeit von Mo-Fr. 9:00 - 18:00 Uhr stattfinden.

Termine nach Vereinbarung!