Strafrecht

Rechtsanwalt für Strafrecht München Strafverteidiger Bayern

Rechtsanwalt Strafrecht Strafverteidiger München

Als Strafverteidiger übernehmen wir Mandate in allen Bereichen des Strafrechts (allgemeines Strafrecht, Jugendstrafrecht, Internetstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Vermögensdelikte, Sozialstrafrecht usw.) und stehen Ihnen sowohl in Ermittlungsverfahren, Strafverfahren, Berufung, Revision als auch in der Strafvollstreckung zur Seite. Ihre Angelegenheit behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Sie sind Beschuldigter in einem Strafverfahren?

Die Einleitung eines strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens bedeutet für Beschuldigte und deren Umfeld eine hohe Belastung. Neben dem Verlust der bürgerlichen Existenz und des Ansehens drohen in vielen Fällen neben finanziellen Schwierigkeiten schlimmstenfalls auch Untersuchungshaft und die Vollstreckung einer Freiheitsstrafe.

Schalten Sie frühzeitig einen Strafverteidiger ein!

Im Strafrecht ist daher die frühzeitige Einschaltung eines spezialisierten Rechtsanwalts für Strafrecht als Strafverteidiger wichtig, der Ihre Rechte und Interessen im Strafprozess von Beginn an schützt und effektiv und erfolgreich vertritt. Die Rechtsanwaltskanzlei Hödl Ehmer Goth Partnerschaft mbB ist Ihr Ansprechpartner für die Strafverteidigung von Einzelmandanten und Vertretung von Unternehmen in allen Bereichen des Strafrechts und Wirtschaftsstrafrechts.

 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zu einem Erstberatungsgespräch!

 

Effektive Strafverteidigung im Ermittlungsverfahren

Bereits im Anfangsstadium eines polizeilichen Ermittlungsverfahrens ist der Beistand eines erfahrenen Strafverteidigers bzw. Rechtsanwalts für Strafrecht erforderlich. Von Beginn an müssen Fehler vermieden werden und es muss stets besonnen agiert werden. Ein erfahrener Rechtsanwalt für Strafrecht hilft Ihnen dabei, die richtigen Schritte zu unternehmen und entscheidende Weichen zu stellen. Es bedarf sorgfältiger Überlegung, ob das Aussageverweigerungsrecht ausgeübt oder eine Einlassung abgegeben werden soll. Je nach Lage des Falls können eigene Beweisanregungen und Zeugen benannt werden. Bei angeordneter Untersuchungshaft kann gegebenenfalls Haftprüfung oder Haftbeschwerde beantragt werden. Entlastende Umstände müssen sorgfältig und in zweckmäßiger Weise vorgebracht werden. Ziel ist die Vermeidung einer Hauptverhandlung und die Einstellung des Verfahrens. Hierfür müssen die Rechte und Interessen des Beschuldigten im Ermittlungsverfahren mit allen zulässigen Mitteln wahrgenommen und durchgesetzt werden.

Ermittlungen der Polizei sollten stets von einem auf das Strafrecht spezialisierten Rechtsanwalt begleitet werden. Bei Hausdurchsuchungen, Beschlagnahmen, Vernehmungen etc. kann so sichergestellt werden, dass die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden. Verfahrensfehler können von vornherein vermieden oder zu Ihrer Entlastung geltend gemacht werden (z.B. unrechtmäßige Wohnungsdurchsuchung, Beschlagnahmeverbot, Aussageverweigerungsrecht etc.). Die dafür erforderliche frühzeitige Aufdeckung von Rechtsverletzungen setzt jedoch umfassende Kenntnisse der Beschuldigtenrechte und Verfahrensvorschriften und Erfahrung im Umgang mit Ermittlungsbehörden voraus. Als erfahrene Rechtsanwälte auf dem Gebiet des Strafrechts bemerken wir Rechtsverstöße sofort und wissen, wie darauf zu reagieren ist.

Rechtsanwälte Hödl Ehmer Goth verfügen über umfassende Kenntnisse in allen Bereichen des Strafrechts und vertreten Sie als Strafverteidiger in Strafverfahren im Erwachsenenstrafrecht als auch im Jugendstrafrecht. Profitieren Sie von unserer Erfahrung in allen Stufen eines Strafverfahrens, vom Ermittlungsverfahren bis zum Abschluss des Hauptverfahrens, in Rechtsmittelverfahren (Berufung, Revision) und in der Strafvollstreckung.

Rechtsanwalt Strafrecht München BayernWir beraten Sie im allgemeinen Strafrecht (Körperverletzung, Betrug, Diebstahl, Betäubungsmittel, Verkehrsstrafrecht etc.), in strafrechtlichen Nebengebieten wie dem Medizinstrafrecht, Sozialstrafrecht, Sexualstrafrecht usw. und stehen Ihnen kompetent, jederzeit diskret und mit höchstem Engagement zur Seite.

Schalten sie frühzeitig einen Fachmann ein, beauftragen sie einen Rechtsanwalt für Strafrecht!

Überlassen Sie nichts dem Zufall, wenn es um Ihre Existenz geht und damit Ihre persönliche oder materielle Freiheit auf dem Spiel steht! Unser Ziel ist es stets, Sie optimal zu beraten und zu verteidigen. Die diskrete und stets vertrauensvolle Betreuung unserer Mandanten ist für uns selbstverständlich.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung! Ein Rechtsanwalt für Strafrecht wird Ihr Anliegen schnellstmöglich prüfen und Ihnen mitteilen, wie er Ihnen als Anwalt und Strafverteidiger weiterhelfen kann.

Unsere Tätigkeitsbereiche im Strafrecht:

Allgemeines Strafrecht

z.B. Beleidigung, Nötigung, Diebstahl, Unterschlagung, vorsätzliche und fahrlässige Körperverletzung, Raub, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Betrug, Brandstiftung, usw.

Jugendstrafrecht

Strafrecht bei Taten Jugendlicher und Heranwachsender

 

Internetstrafrecht

Cybercrime, Straftaten im Internet wie Betrug, Computersabotage, Urhrberrechtsverletzungen, Datenveränderung, Beleidigung, üble Nachrede, öffentliche Aufforderung zu Straftaten etc.

 

Sozialstrafrecht

Strafrecht im Bereich des Sozialrechts wie (Sozialversicherungsbetrug, BaföG-Betrug, „Schwarzarbeit“, Scheinselbständigkeit etc.)

Verkehrsstrafrecht

Strafrecht im Straßenverkehr, Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr, Gefährdung des Straßenverkehrs, Trunkenheit im Verkehr, fahrlässige Körperverletzung, fahrlässige Tötung

 

Arbeitsstrafrecht

Strafrecht im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis wie Unterschlagung, Diebstahl, Arbeitszeitbetrug, sexuelle Belästigung, Nötigung, Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen, Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt, Straftaten nach dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, dem SGB III und dem Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz

 

Betäubungsmittelstrafrecht (BtM-Strafrecht)

Sexualstrafrecht

sexueller Missbrauch, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, Erregung öffentlichen Ärgernisses, Verbreitung pornographischer Schriften

Strafrecht im Zusammenhang mit Urheberrechtsverletzungen

unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke, Verletzungen des Wettbewerbsrechts, Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen, Verwertung von Vorlagen

 

Empfohlen vonRechtsanwalt Strafrecht München

[ratings]

Kontakt
Rechtsanwalt Florian Hödl
HÖDL EHMER GOTH Partnerschaft mbB
Hermann-Lingg-Str. 3a
D-80336 München

T. 089 / 590 68 78-20
F. 089 / 54 32 43 42
Sprechzeiten

Zur Terminvereinbarung setzen Sie sich bitte mit unserem Sekretariat in Verbindung:

Sekretariatszeiten:
Mo-Fr:
09.30 bis 12.30 Uhr
13.30 bis 17.00 Uhr
(Fr. bis 16.30 Uhr)

Rechtsberatung:
Beratungsgespräche können in der Regel in der Zeit von Mo-Fr. 9:00 – 18:00 Uhr stattfinden.

Termine nach Vereinbarung!