Terminsvertretung München Rechtsanwalt Terminsvertreter München

Für auswärtige Rechtsanwälte, die aus terminlichen oder anderen Gründen verhindert sind, einen Gerichtstermin in München wahrzunehmen bietet unsere Kanzlei Terminsvertretung vor allen Gerichten in München und Münchener Umgebung in Untervollmacht an. Aufgrund der zentralen Lage der Kanzlei in der Münchener Innenstadt (München-Schwanthalerhöhe) sind alle Münchener Gerichte innerhalb kürzester Zeit erreichbar. An folgenden Gerichten kann eine Terminsvertretung erfolgen:

Amtsgericht München

Arbeitsgericht München

Sozialgericht München

Verwaltungsgericht München

Landgericht München I

Landgericht München II

Landesarbeitsgericht München

Bayerisches Landessozialgericht

Oberlandesgericht München

– Gerichte im Umkreis München z.B. in Augsburg, Ebersberg, Freising, Starnberg, Dachau, Fürstenfeldbruck nach Absprache

Terminsvertretung für auswärtige Rechtsanwälte:

Für eine unkomplizierte Bearbeitung wird folgende Vorgehensweise empfohlen:

Senden Sie eine Auftragserteilung unter Angabe des Streitwertes per  E-Mail, Fax oder Telefon an die Kanzlei. Sie erhalten unverzüglich eine Bestätigung Ihrer Anfrage. Nach Prüfung von Interessenskollissionen und freien Kapazitäten wird sich ein Mitarbeiter der Kanzei mit Ihnen in Verbindung setzen um die weiteren Einzelheiten (Vollmachtserteilung, Vergütung, weiteres Vorgehen) mit Ihnen abzustimmen. Die Kontaktaufnahme erfolgt in der Regel innerhalb von wenigen Stunden.

Sie erhalten umgehend Mitteilung über Annahme oder Ablehnung der Terminsvertretung. Selbstverständlich erfolgt die Wahrnehmung des Termins entsprechend der zuvor getroffenen Absprachen bzw. Ihren Vorgaben. Über den Verlauf der Sitzung werden Sie unverzüglich informiert.

Nach erklärter Annahme Ihres Auftrages erfolgt eine sofortige Einarbeitung in den Fall.